Logo Gewaltfreie Kommunikation - Compassion and Voice
Date:Dezember 11, 2013

Coaching & Beratung

Empathische Gespräche

Wenn mir jemand wirklich zuhört, ohne mich zu verurteilen oder mir gut gemeinte Ratschläge zu erteilen, dann fühlt sich das richtig gut an. Jedes Mal, wenn mir zugehört wird und ich verstanden werde, gewinne ich Klarheit und kann die nächsten Schritte tun.

Lebensthema

Jeder Mensch hat sein eigenes ihn begleitendes Lebensthema: Sein dürfen wie wir sind – mit allem, was dazugehört. Geliebt werden mit all unseren Fehlern. Dem anderen etwas wert sein… Solche Themen begleiten uns meist unbewusst im Alltag. Sie bestimmen unsere Beziehungen, unsere Art miteinander zu sprechen und Konflikte auszutragen und nicht zuletzt unsere Gesundheit.

Bedürfnisse klären – Lösungen sehen

Oft breitet der Zugang zu den eigenen Bedürfnissen und Gefühlen Schwierigkeiten, oder der innere Schmerz wirkt so lähmend, dass er unser Leben und unsere Gesundheit beeinträchtigt. Durch die Technik des einfühlenden Zuhörens (empathisches Gespräch) werden Menschen gestärkt und darin unterstützt, sich wieder mit ihren eigenen Gefühlen und Bedürfnissen zu verbinden. In der Regel genügt bereits ein Gespräch, um diese Verbindung zu erleben. Dank der spürbaren Klarheit werden Lösungen sichtbar, Heilung und Versöhnung werden möglich und es gelingt, die nächsten Schritte zu tun.

Welche Menschen suchen ein einfühlendes Gespräch?

  • «Ich nehme immer alles viel zu persönlich. Ich muss lernen, mich abzugrenzen und zu schützen.»
  • «Die Beziehung zu meinem Partner oder meiner Partnerin ist total unbefriedigend.»
  • «Ich bin mit meinen Kindern völlig überfordert. Ich weiss nicht mehr weiter.»
  • «Bei der Arbeit läuft irgendwie alles schief. Morgens quäle ich mich nur mühsam aus dem Bett. Das halte ich so nicht mehr lange aus.»

Kosten: Fr. 160/Std.

4s7xi2u