Logo Gewaltfreie Kommunikation - Compassion and Voice

Gewaltfreie Kommunikation II – Ärgerseminar

…oder wie gehe ich konstruktiv mit Ärger um?

Zehn Minuten Ärger kostet soviel Energie wie acht Stunden Arbeit. Das muss nicht sein! Ärger und Frustration sind die natürlichen Reaktionen, wenn wir uns in unseren Anliegen beeinträchtig sehen.

Ärger lässt sich in einer Form ausdrücken, die nicht verletzt. Und es ist möglich, einem verärgerten Menschen zuzuhören, ohne die Angriffe persönlich zu nehmen und dadurch zu deeskalieren.

Inhalt

Sie kennen die Entstehung von Ärger

… erkennen das eigene Ärgerverhalten

… wissen, wie Sie Ärger in Bedürfnisse umwandeln und Blockaden und Muster auflösen können

… kennen den Umgang mit verärgerten Menschen (Vorgesetzte, Patient/innen, betreuten Personen, Kolleginnen und Kollegen, Familienangehörige etc.)

… kennen Selbstempathie und Empathie

… wissen, wie Wertschätzung für Sie und den anderen erlebt und ausgedrückt werden kann

Übungen und Austausch in Kleingruppen und Plenum anhand von Beispielen aus der Praxis

Dauer: 1 Tag (9.00 – 17. 00 Uhr)

Kosten: je nach Veranstalter/in Fr. 220 – Fr. 290 inkl. Seminarunterlagen

Keine Vorkenntnisse erforderlich

 


Details

Lade Karte ...

Kategorie: Seminare Gewaltfreie Kommunikation
Name der Veranstaltung: Gewaltfreie Kommunikation II – Ärgerseminar
Datum: Freitag, 1. September 2017
Dauer: Ganztägig
Veranstaltungsort: SRK Basel, Basel

Buchungs-Formular

CHF 220.00