Logo Gewaltfreie Kommunikation - Compassion and Voice

Gewaltfreie Kommunikation IV – Heilung und Versöhnung

Wie Heilung und Versöhnung gelingen

Der Vertiefungskurs richtet sich an Menschen, welche die Grundlagen der Gewaltfreien Kommunikation kennen und erste Erfahrung damit im Alltag gemacht haben. Der Fokus liegt auf der Beziehung zu sich selbst. Hindernde Glaubenssätze werden dank der lebendigen Kraft der Bedürfnisse aufgelöst und alte Verletzungen können dank Mitgefühl und der im Herzen fühlbaren Präsenz heilen und in zufriedenstellenden Beziehungen mit uns und anderen aufgehen.

Diese Vertiefung gibt Gelegenheit, die erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten zu festigen und auszubauen. Anhand kommunikativer Übungen und in der Bearbeitung konkreter Beispiele aus dem beruflichen und privaten Alltag, können Sie die in den Kursen zur Gewaltfreien Kommunikation gelernten Strategien durch erneute Übung und Input festigen.

Inhalt

  • Angesichts starker Gefühle präsent bleiben
  • Blockaden und Glaubensmuster auflösen
  • Loslassen was uns nicht mehr dient
  • Mitgefühl für uns und andere
  • Prozessarbeit / praktische Übungen mit eigenen Beispielen

 


Details

Lade Karte ...

Kategorie: Seminare Gewaltfreie Kommunikation
Name der Veranstaltung: Gewaltfreie Kommunikation IV – Heilung und Versöhnung
Datum: Mittwoch, 13. September 2017
Dauer: Ganztägig
Veranstaltungsort: SBK Zentralschweiz, Luzern

Buchungs-Formular

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.